Gesünder und leichter leben. Mehr Glück erfahren.
Gesünder und leichter leben. Mehr Glück erfahren. 

Energie gewinnen

Morgens schon Sodbrennen, Magenschmerzen oder Darmprobleme? Fangen Sie an, das zu ändern. Für einen kraftvollen Start in den Tag. Damit der Kaffee wieder schmeckt. Wir helfen Ihnen dabei mit individuell auf Sie abgestimmten Therapien.



15 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Reizdarm-Syndrom.

Der Magen-/Darmtrakt

Ihre Gesundheit hängt maßgeblich von der Funktion des Magen- und Darmtraktes ab. Basis ist eine gesunde Darmflora. 80% des Immunsystems befindet sich im Darm. Hier werden alle Nährstoffe aufgenommen, welche unerlässlich für den gesamten Körper sind. So ist verständlich, dass viele Krankheiten hier ihren Ursprung haben. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass körperliche Störungen aus der Magen-, Darmregion auch psychische Störungen verursachen können. Laut Neurogastroenterologie spielt die Darmflora in diesem Zusammenhang eine große Rolle. Angesiedelte Bakterien im Darm bilden Stoffe, die über das Blut ins Gehirn gelangen und dort emotionale Prozesse verändern. Depressionen und Angstzustände können als Folge auftreten. (Quelle u.a. Bild der Wissenschaft 7/2013)

 

Symptome

Typische Symptome für Magen-/Darmerkrankungen sind:

  • Reizdarm-Symtomen-Komplex
  • Kraftlosigkeit und Leistungsabfall
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Häufige Infekte und Allergien

Weitere Symptome können sein: chronische Nebenhöhlenentzündungen, Blasenentzündungen, brüchige Haare, Zungenbrennen, Nervosität, Hautprobleme oder Konzentrationsstörungen.

 

Ursachen

Typische Ursachen für Magen-/Darmerkrankungen können sein:

  • Krankhafte Darmflora, manchmal schon von Geburt an
  • Stress
  • Entzündungen

Weitere Ursachen können sein: Vitamin B12 Mangel, häufige Antibiotika-Gaben, Infekte, Unverträglichkeiten oder Pilzbesiedlung des Schleimhäute.

 

Diagnostik und Therapien

Auf Basis gründlicher Anamnese, körperlicher Untersuchung, Puls-/Zungendiagnose und Laboruntersuchungen mit Blut- und Stuhldiagnostik bieten wir folgenden Therapien an: Darmflora-Regulierung, Injektions-Therapien, Akupunktur/10-Goldene-Nadeln, Eigenblut-Therapie.

 

rubera

Braunschweig

 

Heilpraktikerin:

 

Éva Baars

0531 - 481 128 81

Mobil: 0170 - 40 50 722

 

Wendentorwall 22
38100 Braunschweig

 

 

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
9 bis 17 Uhr

 

in Kooperation mit VHS BS Naturmedizinische Patienten-Akademie