Bauch
Bauch
Gesunder Darm - Gesunder Mensch
Gesunder Darm - Gesunder Mensch

Gesunder Darm - Gesunder Mensch

In unserem Darm leben mehr Bakterien als die Milchstraße Sterne hat! Eine gestörte Darmflora kann

die Ursache vieler Krankheiten sein. Eine Darmflora-Analyse kann aufzeigen wie viele gute

bzw. schlechte Bakterien und Pilze im Darm befinden. Das ist die Grundlage einer ganzheitlichen

individuellen Behandlung in der Naturheilkunde.

 

Was ist eine Darmflora-Analyse? Hier erfahren Sie mehr!

15 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Reizdarm-Syndrom.

Der Magen-/Darmtrakt

Ihre Gesundheit hängt maßgeblich von der Funktion des Magen- und Darmtraktes ab. Basis ist eine gesunde Darmflora.

 

80% des Immunsystems befindet sich im Darm.

 

Hier werden alle Nährstoffe aufgenommen, welche unerlässlich für den gesamten Körper sind. So ist verständlich, dass viele Krankheiten hier ihren Ursprung haben. 

 

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass körperliche Störungen aus der Magen-, Darmregion auch psychische Störungen verursachen können. Laut Neurogastroenterologie spielt die Darmflora in diesem Zusammenhang eine große Rolle.

Angesiedelte Bakterien im Darm bilden Stoffe, die über das Blut ins Gehirn gelangen und dort emotionale Prozesse verändern. Depressionen und Angstzustände können als Folge auftreten. (Quelle u.a. Bild der Wissenschaft 7/2013)

 

Symptome

Typische Symptome für Magen-/Darmerkrankungen sind:

  • Völlegefühl, Blähungen
  • Kraftlosigkeit und Leistungsabfall
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Sodbrennen, Bauchschmerzen
  • Häufige Infekte und Allergien

Weitere Symptome können sein: chronische Nebenhöhlenentzündungen, Blasenentzündungen, brüchige Haare, Zungenbrennen, Nervosität, Hautprobleme oder Konzentrationsstörungen.

 

Ursachen

Typische Ursachen für Magen-/Darmerkrankungen können sein:

  • Krankhafte Darmflora, manchmal schon von Geburt an
  • Vitamin B12 Mangel
  • Stress
  • Entzündungen

Weitere Ursachen können sein: häufige Antibiotika-Gaben, Infekte, Unverträglichkeiten oder Pilzbesiedlung des Schleimhäute.

 

Diagnostik und Therapien

Auf Basis gründlicher Anamnese und erforderlichen Untersuchungen wie körperlicher Untersuchung, Laboruntersuchungen mit Blut- und Stuhldiagnostik wird ein individuelles Behandlungskonzept erstellt und mit Ihnen besprochen.

Berufspflichten des Heilpraktikers: Der Heilpraktiker wendet unter größtmöglicher Sorgfalt jene Heilmethoden an, welche zum Heilerfolg oder zur Linderung der Krankheit oder des Leiden führen können. Ein Erfolg der Behandlungen kann nicht versprochen werden. Dies ist bei allen medizinischen Beahndlungen, ob Schulmedizinsche Verfahren oder naturheilkundlichen Therapien, gleich.

Eine naturheilkundliche Therapie kann eine notwendige ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

 

 

Hilfe bei Darmerkrankung - Heilpraktiker in Braunschweig

 

Etwa 15 Millionen Menschen leiden deutschlandweit an Magen-Darmerkrankungen. In Braunschweig bieten wir Ihnen eine ganzheitliche, individuelle Behandlung auf natürlicher Basis. Ein aktiver, funktionsfähiger und gesunder Darm ist die Grundlage für ein starkes Immunsystem und für Ihr Wohlbefinden. Die Naturheilkunde kann Ihnen dabei helfen, die Funktionsfähigkeit und Gesundheit Ihres Darmes wieder herzustellen. Möchten Sie mehr über die Akupunktur, die ich in Braunschweig zur Darmheilung vornehme, erfahren? Oder liegt Ihnen eine Analyse der Darmerkrankung vom Heilpraktiker in Braunschweig am Herzen?
Wir helfen Ihnen dabei, den Grund für Ihr Leiden herauszufinden und auf Basis dieser Kenntnis eine wirksame Behandlung einzuleiten. Die Darmflora-Analyse empfehlen wir Ihnen aus langjähriger Erfahrung. Auf dieser Grundlage können wir Ihre Magen-Darmerkrankungen in Braunschweig anschließend auf natürlichem Weg behandeln.

 

Wie sich eine kranke Darmflora äußert - die Ursachen von Magen-Darmerkrankungen

In Braunschweig empfangen wir Sie in der Naturheilpraxis, in der wir schon vielen Patienten mit Darmproblemen geholfen haben. Bei einer Darmerkrankung ist ein Heilpraktiker in Braunschweig der richtige Ansprechpartner, da die Naturheilpraxis eine ganzheitliche Betrachtung vorsieht. Auch wenn die Abstellung der Symptome Ihr hauptsächliches Ziel ist, erweist sich eine reine Symptombehandlung als der falsche Weg.
Um zum Beispiel mit einer Akupunktur in Braunschweig erfolgreich zu behandeln, muss die Ursache geklärt und diesbezüglich eine Analyse der Darmflora vorgenommen werden. Neben einem Ungleichgewicht in der Darmflora können Stress, Entzündungen oder eine falsche Ernährung der Grund für Magen-Darmerkrankungen sein. In Braunschweig bieten wir unseren Patienten ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das auf einer umfassenden Anamnese mit allen erforderlichen körperlichen Untersuchungen und einem Laborbefund Ihres Blutes und des Stuhls beruht.

 

  • Häufige Gründe für einen gereizten Darm sind:
  • häufige antibiotische Behandlungen
  • Infekte
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Pilzbefall der Schleimhäute

 

Fühlen Sie sich geschwächt und antriebslos oder leiden Sie unter Haarausfall, kann eine Akupunktur in Braunschweig helfen. Eine Darmerkrankung, die Sie beim Heilpraktiker in Braunschweig behandeln lassen können, äußert sich nicht nur in typischen, den Darm betreffenden Symptomen. Durchfall, Blähungen und Verstopfungen oder häufige Bauchschmerzen bringen die meisten Betroffenen unmittelbar mit dem Darm in Verbindung. Doch auch Blasenentzündungen, Depressionen oder Nervosität, Angstzustände und Hauterkrankungen können auf einem Ungleichgewicht Ihrer Darmflora beruhen. Ein gesunder Darm ist die Basis Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes.

 

Natürliche Heilmethoden bei Darmerkrankung - Heilpraktiker in Braunschweig

Viele Patienten, die unter einem Reizdarm leiden, haben schon eine Odyssee an Behandlungen hinter sich. Leider hat wenig geholfen und manche Symptome sind sogar chronisch geworden. In der Naturheilkunde geht es nicht um die Behandlung der Symptomatik, sondern darum, die Ursache zu erkennen und diese zu behandeln. Mit der Behandlung der Ursache können sich die Symptome von Magen-Darmerkrankungen in Braunschweig zeitnah bessern. Hier kann eine Akupunktur in Braunschweig helfen und die Wiederherstellung einer gesunden Darmflora fördern. Besuchen Sie die Rubera-Praxis für naturmedizinische Therapien und helfen Ihrem Darm dabei, sich zu regenerieren und seine Funktion wieder aufzunehmen.
Die naturheilkundliche Untersuchung kann die schulmedizinische Diagnose nicht ersetzen.

Doch sie hilft Ihnen, um mit einer Behandlung auf natürlichem Weg mehr Wohlbefinden zu erlangen und einen gereizten oder trägen Darm wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Gerne beraten wir Sie in einem Erstgespräch über die Akupunktur in Braunschweig sowie über andere natürliche Heilmethoden, die Ihre Darmflora in Einklang bringen. Wir helfen Ihnen mit einer ganzheitlichen Diagnostik und einer Behandlung der Ursachen, die sich nachteilig auf Ihre Darmtätigkeit auswirken. Von Magen-Darmerkrankungen sind in Braunschweig viele Menschen betroffen.

 

Eine Behandlung der Darmerkrankung beim Heilpraktiker in Braunschweig kann ihnen dabei helfen, endlich ein normales Leben ohne Reizdarm und anderweitigen Darm-Dysfunktionen zu führen!

Heilpraktikerin:

Éva Baars

0531 - 481 128 81

Mobil: 0170 - 40 50 722

E Mail: e.baars@rubera.de

 

Wendentorwall 22
38100 Braunschweig

 

Sprechzeiten:

Montag und Donnerstag:

09:30-13:00 | 15:00 - 17:00

Mittwoch und Freitag:

09:30 - 16:00

 

in Kooperation mit VHS BS Naturmedizinische Patienten-Akademie