Heilpraktikerin Éva Baars | Telefon: 0531 - 48 112 881 | Wendentorwall 22 | 38110 Braunschweig 

Wie gesund ist Ihre Darmflora?

Der Darm unterstützt das Immunsystem und schützt vor Krankheiten. Störungen in diesem System können die Ursache für verschiedenste Beschwerden von Allergien bis hin zum Reizdarm sein. Die Betroffenen können z.B. unter Durchfällen, Bauchschmerzen und Blähungen leiden.

 

Eine Darmflora- Analyse ist die Grundlage einer ganzheitlichen individuellen Behandlung in unserer naturheilkundlichen Praxis.

 

Was ist eine Darmflora-Analyse?

Ausschnitte des Vortrags:  Gestörte Darmflora und Ernährungsirrtümer

Gesundheit beginnt bekanntlich im Darm, vor allem weil 80% des Immunsystems hier angesiedelt sind.

Bei einer gesunden Darmflora helfen die guten Bakterien bei der Verdauung, Entgiftung, bei der Abwehr von krankmachenden Keimen und schützen vor Allergien.

 

Wenn die Darmflora gestört ist und es zu Darmbeschwerden kommt, dann gelten die Regeln der sogenannten gesunden Ernährung nicht mehr. Ein kranker Darm mag keine Smoothies!

rubera | Praxis für naturmedizinische Therapien

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz, mit der wir Ihnen einen ersten Einblick in unser Therapiezentrum geben möchten. Körper, Seele und Geist spielen alle eine gleichgroße Rolle und sollten im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen. Mit unseren naturmedizinischen Therapien können Sie ihre Balance aufbauen und Ihre Gesundheit stärken. Damit Sie gesünder und leichter leben.

 

Wir helfen Ihnen auf dem Weg zu mehr Gesundheit. Fundiert ausgebildet und mit über 20 Jahren Erfahrung finden wir für Sie die individuelle, ganzheitliche Behandlung. Wir verbinden für Sie wissenschaftliche Erkenntnisse, moderne diagnostische Methoden und traditionelle Naturheilkunde. 

Ihr Feedback ist uns wichtig! 

Berufspflichten des Heilpraktikers: Der Heilpraktiker wendet unter größtmöglicher Sorgfalt jene Heilmethoden an, welche zum Heilerfolg oder zur Linderung der Krankheit oder des Leiden führen können. Ein Erfolg der Behandlungen kann nicht versprochen werden. Dies ist bei allen medizinischen Beahndlungen, ob Schulmedizinsche Verfahren oder naturheilkundlichen Therapien, gleich. Eine naturheilkundliche Therapie kann eine notwendige ärztliche Behandlung nicht ersetzen.